Videos aus der ZDF-Mediathek downloaden

Diese Anleitung richtet sich an Entwickler die an die Videodateien der ZDF-Mediathek kommen wollen, um eigene Programme oder Erweiterungen für Browser zu schreiben.

Im ersten Schritt wird in der ZDF-Mediathek ein Video ausgewählt. Hier ist wie im nachfolgenden Screenshot die Video-Id (z.B. 1137852) in der URL nach #/beitrag/video/ interessant

ZDF-Mediathek

Nun nimmt man diese Video-Id und übergibt dies der URL http://www.zdf.de/ZDFmediathek/xmlservice/web/beitragsDetails per Queryparameter mit dem Namen id. Die URL sieht dann z.B. so aus http://www.zdf.de/ZDFmediathek/xmlservice/web/beitragsDetails?id=1137852.

Bei dem Inhalt dieser URL handelt es sich um die Videoinformationen wie Titel, Beschreibung, Vorschaubildern und angebotenen Videoformaten.

ZDF-Mediathek - Videoinformationen per XML

Ein Ausschnitt aus dieser XML-Datei zeigt das Video als MP4. Das Video kann über die URL im Element abgerufen werden.

<formitaet basetype="h264_aac_mp4_http_na_na" isDownload="false">
    <quality>veryhigh</quality>
    <url>http://podfiles.zdf.de/podcast/zdf_podcasts/100914_doku_beute_f21_p.mp4</url>
    <ratio>16:9</ratio>
    <height>272</height>
    <width>480</width>
    <videoBitrate>449000</videoBitrate>
    <audioBitrate>48000</audioBitrate>
    <filesize>146799628</filesize>
    <facets>
        <facet>podcast</facet>
    </facets>
</formitaet>

Diese Informationen sollten schon einmal eine gute Basis zum abgreifen der Videoinformationen der ZDF-Mediathek bieten.

Advertisements

PHP5 unter Apache auf MacOSX aktivieren

Da Apache-Webserver und PHP5 schon im Lieferumfang von MacOSX enthalten sind, ist es recht einfach diese zu benutzen. Der Apache-Webserver kann einfach über die Freigabeinstellungen gestartet werden. Für PHP5 muss folgende Zeile im Terminal eingegeben werden:

# PHP5 aktivieren
sudo apxs -e -n php5 -a libphp5.so

# PHP5 deaktivieren
sudo apxs -e -n php5 -A libphp5.so

Danach einfach den schon vorhandenen Apache-Webserver (Webfreigabe) in den Systemeinstellungen unter Freigabe starten oder neu starten und schon kann PHP benutzt werden.