PHP 5.2 erschienen

PHP ist in der neuen Version 5.2 erschienen. Enthalten sind viele neue Funktionen, Sicherheitsupdates und Veränderungen, die der Performance zu gute kommen sollen.

Die Bibliotheken für SQLite und PCRE wurden auf den aktuellen Stand gebracht. Unter Windows wurden auch noch OpenSSL, MySQL und PostgreSQL aktualisiert.

Es gibt drei neue Erweiterungen. Filter ist für die Validierung von Benutzereingaben gedacht, JSON hilft beim Datenaustausch mit Javascript, der z.B. bei Ajax nötig ist und Zip erleichtert den Umgang mit ZIP-Archiven.

Für include() und require() gibt es nun in der php.ini eine zusätzliche Einstellung allow_url_include hinzugekommen, mit der sich verhindern lässt das nicht lokale Dateien in das aktuelle Script eingefügt werden und sich somit ungewollt fremder Code ausführen lässt.

Auch wurden noch über 200 weitere kleinere Fehler ausgebessert, die für höhere Sicherheit und eine bessere Geschwindigkeit sorgen.

Quelle:
Golem: PHP 5.2 bringt neue Funktionen
Heise: PHP 5.2.0 bringt Sicherheitsfixes und neue Funktionen
PHP.net ChangeLog
PHP.net Homepage

Ein Gedanke zu “PHP 5.2 erschienen

  1. hmmm naja so brilliant ist das nicht, die memory engine is buggy (allociert viel zu viel, was zu out of mem fehlern fuehrt) und durch die Veraenderungen im Object Model läuft Diverses an Software nicht mehr z.b. WordPress🙂

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.